Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ich bin damit einverstanden.

Vereinigte Arabische Emirate

Zuständiges Office

Zuständiges Office

Für Fragen, kontaktieren Sie bitte unser Office in: Bern

Einreisebestimmungen (COVID19)

Einreisebestimmungen (COVID19)
  • Reise-Krankenversicherung incl. Corona-Schutz, die bei Visa-Beantragung für alle Reisenden mit abgeschlossen werden muss! (Auch für Mitreisende, die kein Visum benötigen! Bitte von diesen Personen eine farbige Reisepasskopie mitschicken.) Weitere Infos zur Versicherung siehe unten.
  • Bei Einreise müssen Sie eine aktuellen Corona-Test (PCR-Test) mit negativem Ergebnis (und auf Englisch lesbar) vorlegen, der nicht älter als 96 Stunden (4 Tage) sein darf. Ansonsten wird vor Ort am Flughafen ein Test gemacht, was natürlich mit zeitlichen Verzögerungen und zusätzlichen Kosten verbunden sein wird. Im Falle eines positiven Corona-Test-Ergebnisses müssen Sie für 14 Tage in den VAE in Quarantäne und für die Kosten dafür selbst aufkommen.
  • Bei Einreise wird geprüft, ob Sie eine Rückflug-Buchung haben und das Land nach spätestens 30 Tagen wieder verlassen!
  • Bei der Einreise müssen Sie nochmals die ausgefüllten Quarantäne- & Gesundheits-Formulare abgeben, welches Sie bereits bei der Visa-Beantragung eingereicht haben.
  • Jeder, der in die VAE einreisen möchte, muss spätestens bei Ankunft in Dubai die COVID19 - DXB Smart App auf sein Smartphone herunterladen, entweder aus dem Apple-App-Store oder dem Google-Play-Store. Am Flughafen Dubai gibt es kostenloses WiFi.
  • Bitte beachten Sie bei Flugbuchung darauf, welche Airline Sie buchen und von welchem Land aus der Kunde in die VAE fliegt. Bestimmte Herkunftsländer sind derzeit ausgeschlossen, z.B. die Türkei. (Änderungen jederzeit vorbehalten.) Am besten bucht man Direktflüge ab Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  • Die o.g. Voraussetzungen gelten auch für alle Reisenden, die wegen ihrer Nationalität kein Visum für die VAE benötigen!
  • Bitte beachten Sie, dass eine Visa-Erteilung allein eine Entscheidung der VAE-Behörden ist! Sie zahlen die Visa-Gebühr allein für die Bearbeitung, daher gibt es keine Erstattung im Falle einer Ablehnung. Auch für evtl. Stornogebühren von Hotel und/oder Flug kann weder AVS, noch die Partner-Agentur in Dubai, eine Verantwortung übernehmen.

Details zur o.g. Reisekrankenversicherung inkl. CORONA-Schutz

  • Gilt für Aufenthalt von max. 30 Tagen in den VAE ab dem gebuchten Einreisedatum
  • Abdeckung bis zu 150.000,- AED (ca. 34.000,- Euro) für während der Reise aufgetretene medizinische Kosten, incl. Quarantäne
  • Abdeckung bis zu 7.500,- AED (ca. 1700,- Euro) für Krankenrücktransport
  • Abdeckung bis zu 10.000,- AED (ca. 2300,- Euro) für Rücktransport Verstorbener
  • Gilt nur für den Aufenthalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten
  • Gilt nur für Personen im Alter von maximal 70 Jahren
  • Alle Kosten darüber hinaus sind vom Reisenden selbst zu zahlen. AVS (oder die lokale Partner-Agentur in den VAE) kann keine Verantwortung für weitere Kosten übernehmen!
  • Für die Versicherungsgebühr gibt es keine Erstattung, z.B. im Falle einer Reisestornierung
  • ACHTUNG: Die Versicherung zahlt nicht, falls der durch das Visum genehmigte Aufenthalt von maximal 30 Tagen überschritten wird ! Daher sollten keine Aufenthalte von mehr als 14 Tage gebucht werden, damit zusammen mit einer möglichen Quarantäne von 14 Tagen keine Visa-überschreitung eintreten kann!
  • Bitte beachten Sie, dass die bei Visa-Beantragung genannten Daten von Ankunft in den VAE und Rückreise, sowie die genaue Angabe von Fluggesellschaft und Flug-Nr. korrekt sein müssen, da die Versicherungspolice nur in Verbindung mit diesen Daten ausgestellt wird und nur damit gültig ist!

Bitte befolgen Sie diese Schritte:

1. Laden Sie die nachfolgenden PDF-Dokumente herunter (Gesundheit + Verpflichtungserklärung)
2. Füllen Sie die Dokumente vollständig aus
3. Laden Sie beide ausgefüllten Dokumente im Antragsformular hoch

VAE Corona Gesundheitserklärung

PDF

Verpflichtungserklärung VAE Corona Quarantäne Formular

PDF

Online Antrag

Online Antrag

Folgende Staatsbürger benötigen kein Visum im Voraus:
Andorra, Australien, Belgien, Brunei, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südkorea, Tschechien, Ukraine, Ungarn, USA & Vatikanstadt.

Fast alle anderen Staatsbürger können das Visum online beantragen. Weitere Informationen und die Preise entnehmen Sie bitte dem Bestellformular.

Bestellen Sie Ihr eVisa ganz einfach über AVS!

Hier beantragen

Einholungsdauer

Einholungsdauer

Standard: 10 - 15 Arbeitstage
Express: 5 - 9 Arbeitstage

Information

Information

Ein Visum kann von uns frühestens 1 Monat vor dem Einreisedatum in die VAE beantragt werden. Sie können uns jedoch gerne auch schon früher das online Formular übermitteln.

Bitte beachten Sie, die arabischen Werktage sind von Sonntag bis Donnerstag.

Dokumente

Dokumente

Auftragserteilung

PDF

Preisliste

PDF

Unsere Standorte

(Bitte nicht als Postadresse für eingeschriebene Briefe verwenden)

Office Zürich >

AVS allvisumservice GmbH
Gartenstrasse 15
CH - 8302 Kloten

Office Bern >

AVS allvisumservice GmbH
Eigerstrasse 66
CH - 3007 Bern

Office Genf >

AVS allvisumservice GmbH
Rue des Falaises 10
CH - 1205 Genf